INDUSTRIEKAUFMANN (m/w/d)

Industriekaufleute absolvieren bei uns in der Regel eine dreijährige Ausbildung in verschiedenen Abteilungen. Sie befassen sich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.
Sie vergleichen Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung.
Außerdem planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsgespräche zu führen, gehören ebenfalls zu den Aufgabenbereichen eines Industriekaufmanns.
Im Rechnungs-/Finanzwesen bearbeiten, buchen und kontrollieren sie die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Ein weiteres Arbeitsfeld ist die Personalabteilung, in der die Auszubildenden sich unter anderem mit der Ermittlung des Personalbedarfs sowie dem Fehlzeitenmanagement auseinandersetzen.

Bewirb Dich jetzt für 2021!

VORAUSSETZUNGEN:

Realschulabschluss
(gerne auch Berufsfachschule im kaufm. Bereich),
gute Noten in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch,
Interesse an betriebs- wirtschaftlichen Vorgängen

AUSBILDUNGSDAUER:

3 JAHRE

(Verkürzung unter bestimmten Voraussetzungen möglich)

BERUFSSCHULE:

Berufsbildende Schulen Meppen

Berufsbildende Schulen I Celle

EINSATZ- MÖGLICHKEITEN WÄHREND DER AUSBILDUNG:

Personal, Vertrieb, Finanzwesen, Planung, Disposition, Controlling, Marketing, Kommunikation, Projektmanagement

STANDORTE:

Emsland Frischgeflügel GmbH
Im Industriepark 1
49733 Haren

Celler Land Frischgeflügel GmbH & Co. KG
Im Trannberg 1
29323 Wietze

Rothkötter Mischfutterwerk GmbH
Heerweg 21
49716 Meppen

JETZT BEWERBEN: HAREN
JETZT BEWERBEN: WIETZE
JETZT BEWERBEN: MEPPEN
AUSBILDUNGS-FLYER
JOB-FLYER
Weitere Informationen zur Ausbildung