FACHKRAFT FÜR LEBENSMITTELTECHNIK (m/w/d)

Wenn du gerne Hähnchenfleisch isst und wissen möchtest, was alles daraus gefertigt werden kann, solltest Du bei uns eine Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik machen. Du kannst dabei im wahrsten Sinne des Wortes Dein eigenes Erfolgsrezept entwickeln. Auszubildende zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik lernen, wie mit Hilfe von Maschinen und Anlagen aus Rohstoffen Lebensmittel werden. Lebensmitteltechniker sind dafür zuständig, die eingesetzten Rohstoffe zu testen, zu analysieren und zu verarbeiten. Während der Ausbildung lernst Du alles über Lebensmittel, Inhaltsstoffe und Verarbeitungsmaschinen.

Bewirb Dich jetzt für 2021!

VORAUSSETZUNGEN:

Hauptschul- oder Realschulabschluss, Interesse an technischen Zusammenhängen und der Entwicklung neuer Rezepturen

AUSBILDUNGSDAUER:

3 JAHRE

(Verkürzung unter bestimmten Voraussetzungen möglich)

BERUFSSCHULE:

Berufsschulzentrum am Westerberg in Osnabrück

Berufsbildende Schulen II Hannover

EINSATZ- MÖGLICHKEITEN WÄHREND DER AUSBILDUNG:

Produktentwicklung, Projektmanagement, Sensorik und Produktion

STANDORTE:

Emsland Frischgeflügel GmbH
Im Industriepark 1
49733 Haren

Celler Land Frischgeflügel GmbH & Co. KG
Im Trannberg 1
29323 Wietze

JETZT BEWERBEN: HAREN
JETZT BEWERBEN: WIETZE
AUSBILDUNGS-FLYER
JOB-FLYER
Weitere Informationen zur Ausbildung
Interview Lebensmitteltechnik