DUALES STUDIUM LEBENSMITTELTECHNOLOGIE / LEBENSMITTELWIRTSCHAFT

Jeden Tag nehmen wir Lebensmittel zu uns, ohne großartig darüber nachzudenken, welche langen Prozesse dahinter stecken – von der Produktidee über die landwirtschaftliche Produktion und die Verarbeitung bis zum Vertrieb des fertigen Produktes. An jeder Stelle müssen die Produkte vielfältigen Kontrollen und Prüfungen standhalten, bis wir sie dann im Supermarkt einkaufen können.

Im dualen Studium Lebensmitteltechnologie / Lebensmittelwirtschaft erlernst du ausgeprägtes Wissen über technologische Abläufe, erlangst betriebswirtschaftliches Know-How und lernst kurz gesagt, was alles dazugehört, ein qualitativ einwandfreies Produkt herzustellen. Du lernst Prozesse der Lebensmittelentstehung und -verarbeitung aber auch mögliche Reaktionen auf Veränderungen des Marktes und der Verbrauchergewohnheiten. Daher werden hier natur- und ingenieurswissenschaftliche mit betriebswirtschaftlichen Aspekten verbunden.

Bewirb dich jetzt für 2021!

VORAUSSETZUNGEN:

Fachhochschul- oder allgemeine
Hochschulreife,
Interesse an Lebensmittelproduktion in der Industrie, technischen Zusammenhängen und/oder der Entwicklung neuer Rezepturen

STUDIENDAUER:

3 JAHRE

(6 Semester)

ABSCHLUSS:

Bachelor of Engineering

STANDORT:

Emsland Frischgeflügel GmbH
Im Industriepark 1
49733 Haren

EINSATZMÖGLICHKEITEN IN DER PRAXISPHASE:

Produktentwicklung, Projekt- und Prozessmanagement, Innovation und KVP, Qualitätssicherung, Sensorik, Produktion

JETZT BEWERBEN
AUSBILDUNGS-FLYER
JOB-FLYER
Weitere Informationen zum Studium